Weltweiter Versand
Schnelle Zustellung mit DHL
30 Tage Widerrufsrecht
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 (0) 6772 - 953495

Schuhe und Socken


Grundsätzlich sind Wanderschuhe ein Transportmittel für ca. 80kg Lebendgewicht und durchschnittlich 15kg Gepäck.  Bei der Auswahl des richtigen Schuhwerks ist eine besonders klare Entscheidung gefragt und eine genaue Vorstellung über den Einsatzbereich. Nichts kann einem die Tour schlimmer verderben als Schlechtes oder noch schlimmer, nicht passendes Schuhwerk. Mitten auf dem Berg eine Blase am Fuß zu bekommen ist definitiv kein Vergnügen. Dem gilt es vorzubeugen mit besonderem Augenmerk auf das Vorhaben, einer guten Selbsteinschätzung und fachlicher Beratung.

Wasserdicht oder lieber atmungsaktiver? Diese Frage stellen sich viele bei der Auswahl des richtigen Schuhwerks. Grundsätzlich sind bei Outdoortouren Schuhe mit wasserdichter Membran ein Vorteil, da immer ein Schutz vor Feuchtigkeit von außen besteht. Die Atmungsaktivität ist dementsprechend etwas eingeschränkter, was aber durch einen Qualitätsschuh mit guter Membran ausgeglichen werden. Weiterhin spielt die Kombination mit der richtigen Socke eine wichtige Rolle.
Wie funktioniert dies? Der Fußschweiß gelangt über ein leitendes Futter und die Polsterung vom Fuß in den Schaft oder die Zunge und kann dort durch Löcher bzw. Kanäle entweichen. Unterstützt wird die Atmungsaktivität und der Feuchtigkeitstransport durch eine entsprechende (hochwertige) Socke. Für die unterschiedlichen Anwendungsgebiete gibt es die verschiedensten Materialmixes.